Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Nutzung (Besuch oder Bestellung von Produkten) dieser Website impliziert die Annahme dieser Bedingungen

Die Nutzung (Besuch oder Bestellung von Produkten) dieser Website impliziert die Annahme dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für eine gute Nutzung der Website empfehlen wir, diese sorgfältig zu lesen.

Wir behalten uns das Recht vor, diese Bestimmungen ohne vorherige Ankündigung zu ändern.

Der Inhalt dieser Webseite darf nicht für andere als die ausdrücklich und gesetzlich zulässigen Zwecke verwendet, vervielfältigt, verbreitet, übertragen, angezeigt werden. Die Entnahme von Informationen mit anschließender Nutzung zu kommerziellen Zwecken außerhalb des gesetzlich geregelten Rahmens der Privatkopie oder zum Verkauf oder zur Lizenzierung und ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Schutzrechtsinhaber stellt einen Verstoß gegen die Bedingungen dar

Verkäufer – Andre&Sel GmbH , ein Unternehmen mit vollständig deutschen Kapital, mit Sitz in 85055 Ingolstadt ,Regensburger Straße 284 , mit dem eindeutigen Steuernummer 124/121/54140 , mit Kapital 25.000  €.

Produktlieferung

Der Verkäufer verpflichtet sich, die Produkte in einem Haus-zu-Haus-Kuriersystem an den Käufer zu liefern.

Der Verkäufer sorgt für die ordnungsgemäße Verpackung der Produkte.

Der Verkäufer ist nicht verantwortlich, wenn die an den Kunden versandten Produkte aufgrund unsachgemäßer Behandlung des Kurierdienstes am Bestimmungsort beschädigt werden.

Lieferbedingungen

Die Lieferfrist der von unserem Unternehmen gekauften Produkte in Deutschland beträgt normalerweise 2 – 10 Werktage ab dem Zeitpunkt der Registrierung der Bestellung auf dem Hostserver der Website : qccdedev.wpengine.com

Der Transport erfolgt über den Kurierdienst ist DHL und die Transportgebühr beträgt 5 EURO und ab einem Bestellwert von 55 EURO ist der Transport gratis.

Die Lieferzeit kann in bestimmten Fällen überschritten werden, z. B. in Aktionszeiträumen (Black Friday, Weihnachtsrabatte, Osteraktionen usw.) oder in Zeiten, in denen die Straßen nicht befahrbar sind (Überschwemmungen, starker Schneefall usw.).

Andre&Sel GmbH übernimmt keine negativen Auswirkungen durch die Verwendung der Produkte auf der Website : qccdedev.wpengine.com

Als restriktive Maßnahme für Kunden, die ohne triftigen Grund und vorab angekündigt Pakete nicht abholen/verweigern, behalten wir uns das Recht vor, neue Bestellungen nicht ohne Vorkasse zu versenden, ihnen steht daher nur die Zahlungsmöglichkeit zur Verfügung Karte am Ende der Bestellung.

KOSMETISCHE RÜCKGABEPOLITIK

Sie können Ihre Bestellung binnen vierzehn Tagen an uns retournieren.

Aufgrund der Art der verkauften Produkte werden keine Rücksendungen von Produkten akzeptiert, die Verbrauchs- oder Gebrauchsspuren aufweisen, ohne Originalverpackung oder mit unverpackter / unversiegelter Verpackung, die physische Veränderungen, Schläge, Scherben, Kratzer, Stöße usw. aufweist. Wenn Sie daran denken, ein Produkt zurückzugeben, treffen Sie diese Entscheidung bitte, bevor Sie es öffnen / entsiegeln / verwenden.

Wenn Sie ein bei qccdedev.wpengine.com gekauftes Produkt zurückgeben möchten, folgen Sie bitte diesen Schritten:

Senden Sie uns eine Email an : [email protected]  in dem Sie  eine Rückgabe der bestellten Produkte anfordern. Geben Sie ihre Bestellnummer, das Produkt welches Sie zurücksenden möchte, Ihren kompletten Namen , Adresse und Telefonnummer an. Teilen Sie uns mit, ob Sie einen Ersatzprodukt bekommen  möchten oder wir Ihnen den Betrag des Produktes zurücküberweisen sollen. In diesem Fall, senden Sie uns bitte Ihr Kontodaten zu.

Details zur Verarbeitung personenbezogener Daten bei Q Korean Cosmetics

Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir?

Die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sind Name, E-Mail, Telefon und Lieferadresse (sofern zutreffend), die wir direkt von Ihnen erheben, wenn Sie ein Konto auf der Website erstellen oder ein Benutzerkonto erstellen.

Wie verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir verarbeiten personenbezogene Daten nur zu legitimen Zwecken, wie z. B. um Ihnen die von Ihnen bestellten Produkte, Werbeaktionen, Google Analytics, Cookies und Benachrichtigungen \ Newsletter bereitzustellen.

Wie können Sie die zum Ausdruck gebrachten Vereinbarungen verwalten?

Um es Ihnen so einfach wie möglich zu machen, sollten Sie wissen, dass Sie bestehende Vereinbarungen jederzeit per E-Mail an [email protected] ändern können.

Wie lange verarbeiten wir personenbezogene Daten?

Ihre personenbezogenen Daten werden während unserer gesamten Beziehung verarbeitet.

Welche Rechte haben Sie und wie können sie ausgeübt werden?

Zusätzlich zu den bestehenden Rechten genießen Sie ab dem Datum des Inkrafttretens der Verordnung zusätzliche Rechte. Hier ist die vollständige Liste der Rechte, die Sie haben:

Auskunftsrecht – Sie können Auskunft über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen;

Das Recht auf Berichtigung – Sie können unrichtige personenbezogene Daten berichtigen oder vervollständigen;

Das Recht auf Löschung von Daten („Recht auf Vergessenwerden“) – Sie können die Löschung von Daten verlangen, wenn deren Verarbeitung nicht rechtmäßig war oder in anderen gesetzlich vorgesehenen Fällen;

Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung – Sie können die Einschränkung der Verarbeitung verlangen, wenn Sie die Richtigkeit der Daten bestreiten sowie in anderen gesetzlich vorgesehenen Fällen;

Widerspruchsrecht – Sie können insbesondere der Datenverarbeitung aufgrund unseres berechtigten Interesses widersprechen;

Das Recht auf Datenübertragbarkeit – Sie können unter bestimmten Bedingungen die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten in einem automatisch lesbaren Format erhalten oder die Übermittlung der Daten an einen anderen Betreiber verlangen;

Das Recht, eine Beschwerde einzureichen – Sie können eine Beschwerde bezüglich der Art und Weise der Verarbeitung personenbezogener Daten bei der Nationalen Behörde für die Überwachung der Verarbeitung personenbezogener Daten einreichen;

Recht auf Widerruf der Einwilligung – In Fällen, in denen die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht, können Sie diese jederzeit widerrufen. Der Widerruf wirkt sich nur für die Zukunft aus, die bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitungen bleiben gültig;

Zusätzliche Rechte im Zusammenhang mit automatischen Entscheidungen: Sie können menschliche Eingriffe in diese Verarbeitung anfordern und erhalten, Sie können Ihren eigenen Standpunkt dazu äußern und die Entscheidung anfechten.

Das Recht auf Berichtigung – Sie können unrichtige personenbezogene Daten berichtigen oder vervollständigen;

Das Recht auf Löschung von Daten („Recht auf Vergessenwerden“) – Sie können die Löschung von Daten verlangen, wenn deren Verarbeitung nicht rechtmäßig war oder in anderen gesetzlich vorgesehenen Fällen;

Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung – Sie können die Einschränkung der Verarbeitung verlangen, wenn Sie die Richtigkeit der Daten bestreiten sowie in anderen gesetzlich vorgesehenen Fällen;Sie können diese Rechte ganz einfach ausüben, indem Sie einfach eine Anfrage per E-Mail an [email protected] senden.